Unsere Anlage:

  • Reithalle 20 X 40 m
  • Außenreitplätze
  • Longierzirkel
  • Weiden
  • Paddock
  • selbst ausgebildete Therapie- und Schulpferde
E-Mail an uns...

Herzlich Willkommen im Reit- und Therapiezentrum Braunschweig

Bei uns stehen Mensch und Pferd im Vordergrund. Unsere Reitanlage befindet sich am Stadtrand von Braunschweig, in Anlehnung zum Querumer Forst.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch!

Unsere Anlage:

  • Reithalle 20 X 40 m
  • Außenreitplätze
  • Longierzirkel
  • Weiden
  • Paddock
  • selbst ausgebildete Therapie- und Schulpferde

Reit- und Therapiezentrum Braunschweig

Friederike Bewig
Am Forst 10 A
38108 Braunschweig OT Querum

Route berechnen

Aktuelles

Anmeldung ist ab sofort möglich. Für Kinder ab 7 Jahren, Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr Täglich 2 Voltigierstunden Gemeinsames Mittagessen und Theorie Gruppenstärke 10 Kinder Kosten:

Hier weiterlesen →

je Woche 45 Min., 50.- Euro im Monat Dienstag von 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr In Gruppen von bis zu zehn Kindern werden verschiedene Übungen in der Reithalle durchgeführt. Durch verschiedene Spiele und erste Einzel-

Hier weiterlesen →

Pferde stärken Geschwisterkinder Kicken stärkt Geschisterkinder

Hier weiterlesen →

Ferienfreizeitspaß im Reit- und Therapiezentrum Braunschweig für Kinder von 5 bis 11 Jahren (auch für Kinder ohne Reiterfahrung) Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr. Freitag bis 15.00 Uhr. Ferienfreizeitspaß rund um das Thema

Hier weiterlesen →

Anmeldung ab jetzt möglich! Geschwisterkinderreittag im Geschwisterstützpunkt RTZ Braunschweig Wann:      23. / 24.06.2017 für Geschwister (Alter: 5-11) von Kindern mit Behinderung / schwerer Erkrankung 09.00-16.00 Uhr      Die Teilnehmerzahl ist auf 10

Hier weiterlesen →

Keksaktion der Junge Liberalen Braunschweig zu Gunsten der Geschwisterkinder Reitertage voller Erfolg Die Jungen Liberalen Braunschweig sammelten bei der Aktion „Kekse für Geschwisterkinder“, die am 22.12.2016 im Torhaus Nord von ihnen ausgerichtet wurde, insgesamt 500

Hier weiterlesen →